Mittwoch, 26. Juli 2017

Studienfahrt nach Brighton


 

„Keep calm and travel to England“ - Studienfahrt nach Brighton

 

Vom 9.-15. Juli 2017 machten sich 53 Schüler und Schülerinnen (8. Klasse) der Johann-Andreas-Rauch Realschule auf den Weg nach England.


Nach knapp 18 Stunden Bus-/ Schifffahrt kamen wir im Zielort Brighton an, dem größten und bekanntesten Seebadeort Englands. Untergebracht waren wir in typisch englischen Gastfamilien. Jetzt zeigte sich wer im Englischunterricht gut aufgepasst hatte, denn nun mussten wir das Gelernte auch wirklich anwenden. 

Während dieser Woche unternahmen wir unter anderem zwei Ausflüge in die Hauptstadt London, die uns aus dem Schulbuch bereits bestens vertraut war. Das U-bahnfahren war anfangs allerdings ganz schön aufregend. So viele Menschen, Gedränge und Hektik! Dafür konnten wir an einem anderen Tag während des „Undercliff walks“ entlang der Kreidefelsen an Brightons Küste die Natur in vollen Zügen genießen.

Den letzten Tag verbrachten wir im historischen Canterbury. Neben einer Punting-Bootstour konnten hier auch noch die letzten Souvenirs gekauft werden, bevor wir am Abend die Heimreise antraten.

Wir hatten eine tolle Woche und sind nun um viele schöne Erlebnisse reicher!