Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen (GFS)

Beschreibung

In Klasse 8 und 9 bearbeiten die SchülerInnen ein für sie interessantes Thema ihrer Wahl. Die Fachlehrer stellen mögliche Themenbereiche aus dem jeweiligen Schuljahr vor, aus denen sich die Schüler entscheiden müssen.

Die Schüler befassen sich ausführlich mit diesem Thema. Im Anschluss an die Präsentation werden vom Lehrer noch Frgen zum Thema gestellt (Kolloquium).


Die Gesamtnote der GFS zählt wie eine Klassenarbeit.

GFS Info 2019/2020

20.11.2019

Praktische Arbeit Technik

Im TA-Technik-Unterricht haben die 6. Klässler...
08.11.2019

SMV-Ausflug nach Steibis

Am 14.Oktober fand unser alljährlicher...
05.11.2019

Realschule fördert soziales Engagement

Die SMV der Johann-Andreas-Rauch-Realschule mit...