Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen (GFS)

Beschreibung

In Klasse 8 und 9 bearbeiten die SchülerInnen ein für sie interessantes Thema ihrer Wahl. Die Fachlehrer stellen mögliche Themenbereiche aus dem jeweiligen Schuljahr vor, aus denen sich die Schüler entscheiden müssen.

Die Schüler befassen sich ausführlich mit diesem Thema. Im Anschluss an die Präsentation werden vom Lehrer noch Frgen zum Thema gestellt (Kolloquium).


Die Gesamtnote der GFS zählt wie eine Klassenarbeit.

GFS Info 2019/2020

13.01.2020

Neues aus der Mädchengruppe

  Wer sind wir: Mädchen der 5. und 6....
20.12.2019

Expertin zu Gast im EWG-Unterricht (10c/d)

Wieder einmal war Tanja Matheis, Doktorandin...