Montag, 23. Juli 2018

Schulsozialarbeit ergattert Schülerwerke


 

Im Rahmen des Kunstunterrichts haben sich Schüler/Innen mit der Frage auseinander gesetzt, was ihnen momentan wichtig sei.

 

Begeistert von diesen Ergebnissen äußerte unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Müller-Center, den Wunsch, einige dieser Werke für das Schulsozialarbeiterzimmer erhalten zu können.

Die Schüler/Innen erfüllten Frau Müller-Center den Wunsch gerne.

So werden diese Werke die Wände des Schulsozialarbeiterraums schmücken und Impulse für tiefgründige Schülergespräche liefern.

 

 



11.02.2019

Politik hautnah an der Realschule

EU- Abgeordneter Norbert Lins zu Gast an der...
03.02.2019

Die Moai

Wer kennt sie nicht, die übergroßen...
28.01.2019

Jugend trainiert für Olympia Handball

Es war wieder einmal soweit. Am...