Donnerstag, 21. Februar 2019

JtfO Handball - Jungs erreichen Landesfinale


 

Die Jungs des WK III traten gemeinsam am Di morgen um 11.00 Uhr in Balingen an, um so gut wie möglich zu spielen.


Gleich im ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger Balingen, mussten sie feststellen, dass dieses RP-Finale kein Spaziergang werden würde. Sie verloren mit zwei Toren 12:14. Das darauffolgende Spiel gegen Ulm, konnten sie mit viel Disziplin und zwei Toren Abstand für sich entscheiden. Danach folgte ein Unentschieden gegen Metzingen. Durch den letzten Sieg gegen Laupheim mit 10:17 konnten sie zwar nicht mehr das Turnier für sich entscheiden, sind aber als Zweite dennoch für das Landesfinale qualifiziert. Ich möchte mich außerdem bei Claus Weber bedanken, der sich bereit erklärte, sich einen Tag freizunehmen um mich und die Jungs zu begleiten und zu unterstützen.

 

Jungs, das war eine fulminante Vorstellung - Gratulation!! Ich freue mich darauf mit euch zum Landesfinale zu fahren. Auf ein Neues!!!!



14.03.2019

„Félicitations“, herzlichen Glückwunsch…..

... den engagierten und erfolgreichen...
14.03.2019

RP-Finale JtfO Handball

Gestern war es wieder soweit. 12 Handballer,...