Theatergruppe - Kooperation mit dem Kinderfest

Betreuende Lehrerin

Frau Peters

 

 

Herr der Diebe - Aufführung 2017

In den Rollen:

Prosper - Mischa Englert (A) / Jakob Pogutter (B)

Wespe - Maxine Schädler (A)

Riccio - Dominic Ladenburger (A)

Victor Getz - Luca Steigenberger (A)

Ester Hartlieb - Hanna Schuwerk (B)

Max Hartlieb - Mattis Vochezer (A) / Lukas Häring (B)

Polizisten - Helena Riethbaum (B)

Schulklasse - Nevio Müller 

Karusell- u. Bühnenfiguren - Lena Weiß

Musiker - Johannes Polkowski

Beleuchtung und Technik - Tizian Müller, Jessica Steidle

Plakatentwurf - Elisa Bernhard, Mareike Schindele, Nina Traut, Selina Dietrich

Regie und Gesamtleitung Bühnenbild - Kostüme: Uschi Peters

AG-Inhalt

Derzeit ist die Theater-AG der Realschule durch Frau Peters in das Kinderfesttheater Wangen integriert.

 

  • 2012 wurde "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" gespielt.
  • 2013 war es "Peter Pan" und
  • 2014 "Das doppelte Lottchen"
  • 2015 "Die rote Zora"
  • 2017 "Herr der Diebe"

Schülerinnen und Schüler der Realschule gestalteten als Schauspieler, Musiker, Techniker, Plakat- und Bühnenbildner das Geschehen zu einem großen Teil mit. Die Theater-AG arbeitet im 2. Halbjahr jeden Freitagnachmittag.

Die rote Zora - Aufführung Juli 2015

2015 spielte das Kinderfesttheater "die Rote Zora", ein Schauspiel nach dem Roman von Kurt Held.Branko, 12 Jahre alt, steht nach dem Tod seiner Mutter ganz alleine da. Die Leute von Senj jagen ihn fort. Aus Hunger stiehlt er auf dem Markt einen winzigen Fisch, der bereits auf dem Boden lag. Prompt wird er erwischt und eingesperrt. Doch dann taucht Zora auf, das Mädchen mit den roten Haaren, und es gibt Hoffnung für Branko. Sie befreit ihn und nimmt in in ihre Bande auf, die Uskoken..... eine spannende Geschichte von Kindern auf der Straße, aktueller denn je.Die Realschule war mit 16 Schauspieler/innen dabei. Der Plakat wurde von Angelus Brunold im Rahmen vom BK -Unterricht entworfen.

Branko: Mischa Englert (A-Besetzung)

Zora: Ellen Roth (B-Besetzung)

Duro: Dominic Landenburger (B-Besetzung)

Pavle: Emma Hold (A-Besetzung)

Smoljan: Maxine Schädler (A-Besetzung)

Ivecovic: Luca Steigenberger (A-Besetzung)

Zlata: Miria Kaschmieder (A-Besetzung), Michaela Rommel (B-Besetzung)

Karaman: Lisa Bürger (B-Besetzung)

Corian: Lukas Häring (B-Besetzung)

Radic: Theresa König (B-Besetzung)

Mila die Bäckersfrau: Laura Lingg (A), Selin Karademir (B)

Ringelnatz: Anna Vonier (B-Besetzung)

 

Plakatentwurf: Angelus Brunold

Graffiti für das Bühnenbild: Michael Polkowski

Regie und Gesamtleitung - Bühnenbild - Kostüme: Uschi Peters

Das doppelte Lottchen - Aufführung Juli 2014

Zwei Wege führen zusammen und verbinden sich zu einem gemeinsamen – das ist das Thema, das die Klasse 9a für das Bühnenbild des Kinderfesttheaterstücks „Das doppelte Lottchen“ ausgearbeitet hat. Im Kunstunterricht hatte sich die Klasse zuvor mit „Leinwandgestaltung“ beschäftigt. Aus den verschiedenen Entwürfen kam der von Magdalena Heidegger aus der Realschule zum Zug.  


Zwei Wege sind es auch, die die „doppelten Lottchen“ und ihre Eltern wieder zusammenführen. Die Leinwand wurde an einem Nachmittag im städtischen Bauhof bemalt. Karten für die öffentlichen Vorstellungen gibt es ab Montag, 7. Juli im Gästeamt der Stadt Wangen oder über www.reservix.de.


Von der Realschule spielen folgende Schüler mit:
Chiara Breiter (Luise), Lukas Häring (Vater), Katharina Rack (Irene), Anja Kaeß (Frau Ulrich), Anna Roth (Mutter), Felix Scherer (Doktor Strobel), Calista Onynia (Lehrerin Wien), Angelus Brunold (Kellner), Mischa Englert (Herr Ulrich), Lisa Bürger (Frau Muthesius), Luca Steigenberger, Magdalena Heidegger (Kl. 9a Bühnenvorhang), Anja Moosmann (Plakatentwurf).

Peter Pan (Stück 2013)

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (Stück 2012)

Es spielten und musizierten Kinder aus Wangener Schulen und der Jugendmusikschule Württ. Allgäu. Aus der Realschule Wangen waren folgende Schüler aktiv dabei:

Rolle Schüler (Stellvertreter)
König Alfons Lukas Dürrenberger (Luka Seel)
1. Bonze (Sandra Koros)
2. Bonze Talitha Fritz
Nepomuk Lara Englert
Mexicanerin (Chiara Breiter)
Eskimokind Clara Rösch
Inderin Lisa Börger (Anna-Maria Roth)
 
 
Streichorchester Valentin Brunold, Magdalena Bitterwolf, Felix Späth
5er Chor Realschule Leitung: Frau Wendlik
Beleuchtung und Technik Licht-AG der Realschule
Plakatentwurf Jasmin Ummenhofer, Emily Gutensohn
Fatamorgana Kl. 5a der Realschule
Bühnenvorhang Lummerland Margret Bretzel
Regie, Gesamtleitung, Uschi Peters
Bühnenbild, Kostüme  
   

Bildergalerie Kinderfest-Theater 2012

 
 
 
 
14.10.2019

Studienfahrt nach Berlin der Johann Andreas Rauch Realschule

Drei 10. Klassen der Johann Andreas Rauch...
12.10.2019

Unsere neuen Schülersprecher 2019-2020

Paul Augustin (Kl. 10b), Christopher Näher (Kl....
16.09.2019

Das Schulleitungsteam

Unser Schulleitungsteam v.l. Konrektor...