Vordrucke

Elternbeiratsmappe 2016/2017

Beispieleinladung Elternabend

Entschuldigungsvordruck

Was tun bei Krankheit/Abwesenheit?

Verantwortlich für den Schulbesuch sind die Eltern:
Die Eltern (Erziehungsberechtigten) sorgen für:

  • regelmäßigen Schulbesuch
  • pünktliches Erscheinen zum Unterricht


Ihr Kind kann nicht zur Schule gehen?

Am ersten Tag bis 8.00 Uhr im Schulsekretariat anrufen (Tel.: 07522/93040)

Krankheit:
Eine schriftliche Entschuldigung der Eltern muss dem Klassenlehrer spätestens am 3. Tag vorliegen.

Unterrichtsbefreiung aus wichtigem Grund

  • schriftlich vorher (!) beantragen
  • Einzelstunden beim Fachlehrer
  • bis zu 2 Tagen beim Klassenlehrer
  • mehr als 2 Tage bei der Schulleitung


Fehlen ohne Entschuldigung
Stellt eine Schulpflichtverletzung dar, die mit einer Maßnahme nach §90 des Schulgesetzes oder mit Anzeige beim städtischen Ordnungsamt geahndet werden kann.

Fragen? Probleme? Information?
Wir beraten Sie gerne: die Lehrer/innen, die Schulleitung, die Schulsozialarbeit

16.09.2021

U18 Bundestagswahlen an der Realschule

Am Donnerstag nahmen die Zehntklässler und die...
30.07.2021

Active Citizenship: Am Argenhof

Wir, die Klasse 8f der JARR, haben uns im...