News

Realschule Wangen feiert buntes Schulfest - endlich wieder!

„Es ist richtig bombe!“, so eine 8.- Klässlerin der Realschule und meinte damit nicht nur das Wetter, das sich von der sonnigen Seite zeigte. Sie lobte auch das bunte Angebot der Klassen, das in diesem Jahr unter einem besonderen Motto stand: „Gemeinsam für die Zukunft“. Nach zwei Jahren Corona-Pause feierte die Realschulgemeinde wieder- endlich!

 

Rektor Heiko Kloos begrüßte nach dem Jerusalema-Tanz der fünften sowie sechsten Klassen die zahlreich erschienenen Gäste und lud sie dazu ein, das vielfältige Angebot an Aktivitäten zu genießen. Denn das hatte es in sich.

 

Nicht nur das Bühnenprogramm beeindruckte, sondern auch die Vielzahl an Mitmachaktionen und Leckereien zeugte von der Kreativität und Feierlust der Schüler: So gab es unter anderem eine Kunstauktion, viele kreative Spielaktionen, Theatereinlagen, frisch zubereitete
Cocktails , Waffeln und Kuchen, einen großen Flohmarkt sowie selbstgemachte Brause, an denen sich die Gäste erfreuten.

 

Alle Aktionen standen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, denn Nachhaltigkeit wird von der Schulgemeinde als entscheidender Faktor für eine gelingende Zukunft gesehen. Dies ist auch der Grund dafür, dass 30 Prozent der Einnahmen für einen nachhaltigen Zweck gespendet werden, wie beispielsweise für La Flora – dem Kinderhilfsverein.


Gegen 18 Uhr endete das Fest, das von Schülern, Eltern und Lehrern sichtlich genossen wurde. „Das Fest hat uns allen wirklich gut getan“, resümierte die Lehrerin U. Bullmiller und trat beseelt ihren Heimweg an.

 

Sina Häger, Lene Sonntag 8b